Nagel

Antrag auf Gewährung einer amtsangemessenen Alimentation

Ausgangslage Der fehlgeleitete Wettbewerbsföderalismus seit 2006 hat insbesondere im Haushaltsnotlageland Saarland dazu geführt, dass die Tarifergebnisse für die Tarifbeschäftigten nur zeitverzögert, teilweise oder gar nicht (Nullrunde 2011) übertragen wurden. Hinzu kommt der dem Abstandsgebot zuwiderlaufende zeitliche Versatz in höheren Besoldungsgruppen und die Beibehaltung der Kostendämpfungspauschale in der Beihilfe. Diese Sparmaßnahmen seit 2011 haben dazu geführt, dass das Saarland im Besoldungsranking (Jahresgehalt) von Bund und Ländern zum Schlusslicht degradiert wurde. Rechtsprechung mit Signalwirkung In den beiden Beschlüssen vom 4. Mai 2020…

Read More

Philologenverband fordert Benzinkostenzuschuss für Referendare

Der Saarländische Philologenverband (SPhV) fordert angesichts der stark gestiegenen Benzinpreise einen Zuschuss von 100 Euro im Monat für Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst. „Referendarinnen und Referendare werden im eigenverantwortlichen Unterricht zum Teil an weit auseinanderliegenden Schulstandorten eingesetzt. Dadurch entstehen ihnen Benzinkosten, die man aus dem sehr geringen Gehalt schlichtweg nicht mehr finanzieren kann“, erklärt Marcus Hahn, der Vorsitzende des SPhV, den Vorstoß seines Verbandes. Weil die Referendare im eigenverantwortlichen Unterricht oft täglich mehrere Schulen anfahren müssen, sind Fahrtstrecken von 100 km pro…

Read More

SPhV: Schulen schlittern erneut unvorbereitet in Herbst und Winter

In den Schulgebäuden im Saarland sind nach Feststellung des Saarländischen Philologenverbands (SPhV) praktisch keine Vorbereitungen auf den kommenden Herbst und Winter zu erkennen. Als die Lehrkräfte am Ende der Sommerferien den Unterricht für das neue Schuljahr vorbereiteten, mussten sie zu ihrem Entsetzen feststellen, dass sich an ihren Schulen praktisch nichts verändert hat. Es gibt weiterhin nirgendwo Verbesserungen im Bereich Luft- und Kontakthygiene, ebenso wenig wie beim Hitze- und Lärmschutz oder auch beim Energiemanagement. „Die Schulen schlittern jetzt bereits in den…

Read More

Philologenverband warnt vor einem Ausbluten der Lehrerbildung im Saarland

Mit großer Sorge betrachtet der Saarländische Philologenverband (SPhV) die Situation der Lehrerbildung im Saarland: „Uns erreichen zunehmend Beschwerden von Referendarinnen und Referendaren, die mit der Lehramtsausbildung im Saarland nicht mehr zurechtkommen. Wir befürchten ein Ausbluten der Lehrerbildung im Saarland“, so der Vorsitzende Marcus Hahn. Insgesamt sei die aktuelle Belastungssituation für die Referendarinnen und Referendare und in ähnlicher Weise auch für ihre Ausbilder kaum erträglich. Die zur Verfügung stehende Ausbildungszeit in der zweiten Phase der Lehrerbildung sei zu kurz, um in…

Read More

Beteiligungsforum G 9: Stundentafel und Vorgehensweise halbwegs klar

Das sogenannte „Beteiligungsforum“ zur Einführung von G 9 tagte am 21. Juli ein zweites Mal. Viel zu beteiligen gab es da nicht, vielmehr wurden hauptsächlich die Beschlüsse des Ministeriums verkündet: Einführung für die aktuellen und kommenden Fünftklässler, Stundentafel mit 178 Stunden und das Vorhaben, den weiteren Prozess zur inhaltlichen und rechtlichen Gestaltung anstoßen zu wollen. So wie angekündigt wird das Vorhaben uns Lehrkräften und unseren Schülern ein paar zusätzliche Stunden und durch die zeitliche Streckung einiges an Entlastung bringen. Wir…

Read More

G9-Reform braucht Sachverstand und Tatkraft

Auf große Presseresonanz stieß die gemeinsame Veranstaltung von Deutschen Hochschulverband und Philologenverband zum Thema neunjähriges Gymnasium am 14 Juli. Das ist auch kein Wunder, denn die hochkarätig besetzte Veranstaltung brachte eine überzeugende Analyse der Erwartungen von Fachleuten aus Wissenschaft und Unterrichtspraxis an die von der Landesregierung beschlossene Reform. Volkrad Helms betonte, dass aus Sicht der Universität besonders ein Mehr an verlässlichen Fähigkeiten und Kenntnissen in den Fächern Mathematik und Deutsch erforderlich ist.Aus Sicht des Philologenverbandes zeigen die aktuellen wirtschaftlichen Entwicklungen…

Read More