DIE Interessenvertretung der Gymnasien im Saarland

Saarländischer Philologenverband

Wir stehen für das Gymnasium!

Aktuelle Ereignisse und Informationen finden Sie im
SPhV-Blog

Philologenverband warnt vor einem Ausbluten der Lehrerbildung im Saarland

Mit großer Sorge betrachtet der Saarländische Philologenverband (SPhV) die Situation der Lehrerbildung im Saarland: „Uns erreichen zunehmend Beschwerden von Referendarinnen und Referendaren, die mit der Lehramtsausbildung im Saarland nicht mehr zurechtkommen. Wir befürchten ein Ausbluten der Lehrerbildung im Saarland“, so der Vorsitzende Marcus Hahn. Insgesamt sei die aktuelle Belastungssituation für die Referendarinnen und Referendare und in ähnlicher Weise auch für ihre Ausbilder kaum erträglich. Die zur Verfügung stehende Ausbildungszeit in der zweiten Phase der Lehrerbildung sei zu kurz, um in…

Read More

Beteiligungsforum G 9: Stundentafel und Vorgehensweise halbwegs klar

Das sogenannte „Beteiligungsforum“ zur Einführung von G 9 tagte am 21. Juli ein zweites Mal. Viel zu beteiligen gab es da nicht, vielmehr wurden hauptsächlich die Beschlüsse des Ministeriums verkündet: Einführung für die aktuellen und kommenden Fünftklässler, Stundentafel mit 178 Stunden und das Vorhaben, den weiteren Prozess zur inhaltlichen und rechtlichen Gestaltung anstoßen zu wollen. So wie angekündigt wird das Vorhaben uns Lehrkräften und unseren Schülern ein paar zusätzliche Stunden und durch die zeitliche Streckung einiges an Entlastung bringen. Wir…

Read More

G9-Reform braucht Sachverstand und Tatkraft

Auf große Presseresonanz stieß die gemeinsame Veranstaltung von Deutschen Hochschulverband und Philologenverband zum Thema neunjähriges Gymnasium am 14 Juli. Das ist auch kein Wunder, denn die hochkarätig besetzte Veranstaltung brachte eine überzeugende Analyse der Erwartungen von Fachleuten aus Wissenschaft und Unterrichtspraxis an die von der Landesregierung beschlossene Reform. Volkrad Helms betonte, dass aus Sicht der Universität besonders ein Mehr an verlässlichen Fähigkeiten und Kenntnissen in den Fächern Mathematik und Deutsch erforderlich ist.Aus Sicht des Philologenverbandes zeigen die aktuellen wirtschaftlichen Entwicklungen…

Read More

Mutloser Bildungsbericht der Arbeitskammer

Am 8. Juli hat die Arbeitskammer des Saarlandes ihren jüngsten Bildungsbericht vorgestellt. Darin findet sich – neben der Forderung nach mehr Geld für die Bildung – leider praktisch nichts Neues. Wie üblich findet das Gymnasium im Bericht praktisch nicht statt – nicht einmal Ideen, wie man die Chancen durch die Umstellung auf das neunjährige Gymnasium nutzen könnte, werden formuliert. Stattdessen werden Ängste geschürt und wird an Neiddebatten gezündelt. Auch „echte“ Arbeitskammer-Themen wie z.B. die Arbeitsbedingungen am Arbeitsplatz Schule werden nicht…

Read More

Universität und Gymnasium diskutieren:
Was erwarten wir von G 9 im Saarland?

Donnerstag, 14. Juli, 16 – 18 Uhr, Altes Casino (Hochstraße 63) in Saarbücken Eine gemeinsame Veranstaltung von Deutschem Hochschulverband und Saarländischem Philologenverband Was erwarten Fachleute aus Forschung, Hochschullehre und schulischer Praxis im Saarland von der Umstellung auf das neunjährige Gymnasium? Darüber diskutieren am 14. Juli Wissenschaftler aus den Reihen des Deutschen Hochschulverbands mit Gymnasial-Lehrkräften des Saarländischen Philologenverbands. Eingeladen sind unter anderen die Vizepräsidentin für Lehre der Universität des Saarlandes, der Vorsitzende der Vereinigung der Oberstudiendirektoren sowie Vertreter der Fachverbände der…

Read More

DBB-Gewerkschaftstag wählt Vorstand neu – Ewald Linn im Amt bestätigt

Der Gewerkschaftstag des DBB-Saar hat am 28.6. Ewald Linn erneut zum Vorsitzenden gewählt. Unser Vorsitzender, Dr. Marcus Hahn, wurde zum Stellvertretenden Vorsitzenden gewählt.Vor „vollem Haus“ hat unser Dachverband unter dem Motto „Bereit für ein upgrade: Mehr Digital. Mehr Attraktivität. Mehr öffentlicher Dienst“ ein klares Signal zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen im Öffentlichen Dienst im Saarland gesendet. Unter den Positionen für den Schulbreich ragt besonders die Forderung nach einem umfassenden Entlastungskonzept für Lehrkräfte heraus.Hintergrundinformationen zum Gewerkschaftstag: dbb saar wählt neuen Landesvorstand –…

Read More

Verwirrung über Termin- und Sachplanung der Digitalisierung

Die jüngsten Äußerungen der neugewählten Bildungsministerin Christine Streichert-Clivot zum Thema Digitalisierung sorgen für einige Verwirrung im Kreise der Kollegen. Hieß es noch letztes Jahr, jeder Schüler erhalte dasselbe Endgerät, hat nun eine Vielzahl an unterschiedlichen Modellen und Konfigurationen Einzug in die Gymnasien gehalten. Offenbar soll es so auch weitergehen. Dasselbe bei der Medienausstattung: Letztes Jahr hieß es, das laufende Schuljahr sei das letzte Hybrid-Schuljahr und danach würden alle Medien auf digital umgestellt. Jetzt heißt es, das nächste Jahr sei das…

Read More

Überraschung: G 9 bereits in diesem Jahr

Auf einiges an Erstaunen ist die neugewählte Ministerpräsidentin Anke Rehlinger gestoßen, als sie angekündigt hat, noch in diesem Jahr mit dem neunjährigen Gymnasium zu beginnen. Das ist ein richtiges und ambitioniertes Vorhaben zugleich. Wie im SPhV gratulieren zu diesem mutigen Schritt! Gleichzeitig hoffen wir, dass das neue neunjährige Gymnasium mehr bringt als nur ein „Zurück zu G9“, wie das in der Regierungserklärung gesagt wurde. Klar ist: Wir brauchen kein Zurück, sondern eine zukunftsorientierte Weiterentwicklung des Gymnasiums hin zu einem modernen…

Read More

Durchbruch beim Thema Gymnasium Plus

Der Ministerpräsident und CDU-Vorsitzende Tobias Hans hat angekündigt, dass die Landesregierung nach den Landtagswahlen die Weiterentwicklung des Gymnasiums hin zu einem neunjährigen Bildungsgang vorantreiben werde. Das ist ein echter Durchbruch bei unserer Kampagne „Gymnasium Plus“. Letztlich haben sich damit alle ernstzunehmenden Parteien für ein neunjähriges Gymnasium ausgesprochen.

Read More

DPhV: Susanne Lin-Klitzing wiedergewählt

Bei der Vertreterversammlung des Deutschen Philologenverbands wurde Susanne Lin-Klitzing mit überwältigender Mehrheit erneut zur Vorsitzenden gewählt. Marcus Hahn (SPhV) wurde ebenfalls wieder in den Geschäftsführenden Vorstand gewählt. Er bearbeitet dort die Themen Bildungspolitik, Vernetzung in der Verbandsarbeit und die Talentförderung. Die Vertreterversammlung musste wegen Corona digital durchgeführt werden. Es wurde festgelegt, dass der inhaltliche Teil der Versammlung vermutlich im kommenden Mai in Präsenz durchgeführt wird.

Read More
Sie interessieren sich für den SPhV?
Über uns

Unsere Ziele

Der Saarländische Philologenverband ist die Berufsvertretung für alle Kolleginnen und Kollegen an den Gymnasien des Saarlandes.

Unsere Geschäftsstelle

Ein moderner Verein in einem modernen Umfeld: die Geschäftsstelle des SPhV im EXPOMEDIA-Gebäude auf den Saarterrassen.

Wir im Hauptpersonalrat

Wenn Mitbestimmung wirksam sein soll, muss sie mit Sachkunde, Erfahrung und Nachdruck gestaltet werden. Der SPhV ist derzeit mit 7 von 9 Sitzen im HPR Gymnasien vertreten.

WIR STEHEN FÜR DAS GYMNASIUM
Saarländischer Philologenverband
Wir sind aktiv!
Unsere Arbeitsbereiche
Recht und Besoldung
Frauen, Familie und Gleichstellung
Bildungspolitik
Gymnasium Plus
Junge Philologen
Sie benötigen Hilfe?
Unser Service

Informationen

Der Saarländische Philologenverband steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Ganz gleich ob Sie einen Konfliktfall in der Schule haben, Informationen aus einem speziellen Gebiet unserer beruflichen Tätigkeit suchen: auf die Serviceleistungen des Saarländischen Philologenverbandes können Sie sich verlassen.

Fortbildungen

Sie haben an Ihrer Schule Fragen zu einem aktuellen Thema? Gerne bieten wir Ihnen passende Fortbildungsveranstaltungen an – auch online.

Rechtsschutz

Der Saarländische Philologenverband bietet seinen Mitgliedern kostenlose Rechtsberatung und Rechtsschutz in allen beruflichen Fragen gemäss unserer Rechtsschutzordnung.

Ruhegehaltsberechnung

Sie wollen Sicherheit über Ihre finanzielle Situation im Alter? Mitglieder des Saarländischen Philologenverbands können kostenlos ihr Ruhegehalt berechnen lassen.

Noch nicht dabei?
Werden Sie Mitglied!
Was wir bieten

Der Saarländische Philologenverband ist DIE Berufsvertretung für alle Kolleginnen und Kollegen an den Gymnasien des Saarlandes.
Unsere Ziele

Beitragssätze

pro Monat:
aktive Mitglieder 15€
Ehepartner 5,50€
Pensionäre 10,00€
Referendare 0,00€

Antrag

Interesse an einer Mitgliedschaft? Senden Sie uns Ihren Antrag zu!
Download

Änderungsmeldung

Ihre persönlichen Daten haben sich geändert? Teilen Sie es uns mit!
Download

Unsere Dachorganisationen in den Bereichen
Bildungs- und Berufspolitik

Prof. Dr. Susanne Linn-Klitzing

Vorsitzende des Deutschen Philologenverbandes

StD Heinz-Peter Meidinger

Vorsitzender " Der Deutsche Lehrerverband"

Kompetent und zielorientiert nimmt der SPhV Einfluss auf die tägliche Bildungspolitik in unserer Gesellschaft und vertritt gemeinsam mit seiner Dachorganisation dbb die Interessen seiner Mitglieder. Mit klugen Ideen und starkem Engagement setzt sich der SPhV für ein modernes und zukunftsorientiertes Bildungssystem ein.

Ewald Linn

Vorsitzender des dbb Saar
Wir stellen uns vor
Der Vorstand des SPhV

StR Dr. phil. Marcus Hahn

Vorsitzender

StD’in Christiane Koprek-Riemer

Stellvertretende Vorsitzende

OStR Stefan Nagel

Stellvertretender Vorsitzender

OStR Christian Klinck

Schatzmeister

StR’in Andrea Thielen-Sträßer

Schriftführerin

OStR Christoph Schirra

Beisitzer Beamtenrecht

StR’in Isabelle Niklas

Beisitzerin Referendarsbetreuung

StD Hendrik Schultheis

Beisitzer Bildungspolitik

OStR’in Isabelle Rabel-Borscheid

Beisitzerin Öffentlichkeitsarbeit

OStR Tristan Clohs

Beisitzer Bildungspolitik

StR Alexander Leinemann

Beisitzer Referendarsbetreuung
Unsere Partner in den Bereichen
Bildung und Service
Sie haben Fragen?
Unsere Kontaktdaten

Saarländischer Philologenverband e. V.
Heinrich-Barth-Straße 20
66115 Saarbrücken

Postanschrift:

Saarländischer Philologenverband e. V.
Postfach 11 01 22
66070 Saarbrücken

Telefon: 0681 / 76 19 56 30
Telefax: 0681 / 76 19 56 50
E-Mail:  geschaeftsstelle(at)phv-saar.de